Einträge von Andreas Scheffler

Kontaktformular ohne Datenschutzerklärung

Das OLG Hamburg (Az.3U26/12) hat wie das LG Köln (Az.33O230/15) entschieden, dass das zur Verfügung stellen eines Kontaktformulars ohne eine Datenschutzerklärung einen Grund zur Abmahnung darstellt. Beide Gerichte sind der Auffassung, dass §13 TMG Wettbewerber schützen soll. Zitat: „… Denn §13 TMG soll ausweislich der genannten Erwägungsgründe der Datenschutzrichtlinie jedenfalls auch die wettbewerbliche Entfaltung des […]

Share

Das neue Datenschutzgesetz ist verabschiedet

Das neue Datenschutzgesetz ist durch Bundestag und Bundesrat und gilt ab 25. Mai 2018. Was bedeutet dies konkret für Ihre Firma? die Bestellpflicht eines Datenschutzbeauftragten mit mehr als 9 Mitarbeiter am PC (Faustregel) bleibt bestehen der Datenschutzbeauftragte hat jetzt mehr Verantwortung und muss deutlicher auf die Einhaltung der Gesetze hinweisen die Bußgelder richten sich ab […]

Share

Per Skype ein Vorstellungsgespräch durchführen ist unzulässig

Die Aufsichtsbehörden sind sich darin einig, dass ein Vorstellungsgespräch via Skype datenschutzrechtlich nicht zulässig ist. Es gibt weder auf Basis §32 Abs.1 BDSG, noch auf Basis der freiwilligen Einwilligung §4a BDSG eines Bewerbers eine Begründung für die Erhebung und Verarbeitung mit modernen Kommunikationstechnik allgemein. Besonders bei Skype ist das Problem, dass das Gespräch 90 Tage […]

Share

AVG verscherbelt Nutzerdaten

wie n-tv gestern berichtete, plant der Antivirenhersteller, die Daten seiner Nutzer an Werbeunternehmen zu verkaufen. Hierzu wurden die Datenschutzrichtlinien geändert und treten am 15.10.2015 in Kraft. Dabei werden viele zusätzliche Daten, die überhaupt nichts mit dem Virenschutz zu tun haben, weiterverkauft. Die Software fällt damit in den Bereich Spyware und ist aus Datenschutzsicht unserer Meinung nach […]

Share

Jetzt funkt’s

und das mehr als 4.000 mal! Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat mehr als 4.000 mal im Jahre 2013 die Funkzellendaten abgerufen. Das ist nur die Zahl der Strafverfolgungen. Wie hoch die Dunkelziffer zur Gefahrenabwendung ist, weiß offiziell niemand. Ebenso verhält es sich mit Funk-Pseudostationen (IMSI-Catcher). Diese gaukeln dem Handy vor, dass sie die stärkste Funkzelle […]

Share